header.gif

Kurse

Allgemeine Infos

In den Überbetrieblichen Kursen eignen sich Lernende die grundlegenden Fertigkeiten an. Dem Lehrmeisterverband unterstellt sind fünf Kurszentren, in denen die Überbetrieblichen Kurse durchgeführt werden. Während den Überbetrieblichen Kursen muss die Berufsschule besucht werden. Überbetriebliche Kurse gelten als vorrangig, wenn in dieser Zeit Freifächer, Stützkurse oder Branchenkurse belegt werden.

Die vierstufige modulare Grundausbildung findet in der ersten Lehrhälfte statt

  • Das erste Modul umfasst die Zeichnungstechnik mit Schwerpunkten wie Zeichnungsinhalt, Technisches Freihandzeichnen und Herstellen von technischen Unterlagen
  • Das zweite Modul Gestaltungsstechnik umfasst die Abschnitte Analyse, Planung und Realisierung und Optimierung von Konstruktionsprozessen
  • Das dritte Modul Konstruktionsmethodik umfasst die Gestaltung von Formelementen, Maschinenelemente, Funktionsvorgaben und Fertigungsrichtlinien
  • Das vierte Modul Produktionstechnik umfasst die Themen wie Fertigungs-, Füge- und Montagetechnik. Das Werkstattpraktikum kann in der eigenen oder fremden Firma oder bei der Swissmechanik absolviert werden. Der Lehrmeisterverband unterstützt Firmen, die in dieser Beziehung eine Firma suchen. Selbst bietet der Lehrmeisterverband kein Werkstattpraktikum an.

 

Download: Zeichentechnik (PDF)

Download: Gestaltungstechnik (PDF)

Download: Konstruktionsmethodik(PDF)

Download: Produktionstechnik (PDF) 

 

Inhalt überbetriebliche Kurs 1 (üK1)

Modul Zeichnungstechnik. Dauer des Kurses 18 Tage. (Subventioniert)

 

Inhalt überbetriebliche Kurs 2 (üK2)

Modul Gestaltungstechnik. Dauer des Kurses 15 Tage. (Subventioniert)

 

Inhalt überbetriebliche Kurs 3 (üK3)

Modul Konstruktionsmethodik. Dauer des Kurses 15 Tage. (Subventioniert)

 

Ergänzungskurs Zeichentechnik (EKZ)

Im ersten Semester des 1. Lehrjahres (Nov.) bietet der Lehrmeisterverband seinen Mitgliedern einen Vertiefungskurs in der Zeichentechnik an. Dauer des Kurses 2 Wochen (6 Tage). (Nicht subventioniert)

 

Vorbereitungskurs Teilprüfung (VKTP)

Im 2. Semester des 2. Lehrjahres (Mai) bietet der Lehrmeisterverband seinen Mitgliedern einen Vorbereitungskurs zur Teilprüfung an. Dauer des Kurses 3 Wochen (9 Tage). (Nicht subventioniert)